7-Berge-Wanderung

Während die Mitglieder der Band Karat einst über sieben Brücken gingen, können Urlauber in Burg Stargard über sieben Berge wandern. Gemeint ist damit die sogenannte 7-Berge-Wanderung rund um die Stadt. Denn Burg Stargard ist von genau sieben Bergen umgeben, dem Töpfer- und dem Galgenberg, dem Denkmals- und dem Scheunsberg, sowie dem Klüschen- und dem Windmüllerberg und zu guter Letzt natürlich dem Burgberg.

Also, packen Sie die Wanderschuhe ein und erkunden Sie Stargards schöne Landschaft auf dieser besonderen Wanderung. Entlang der Route gelangen Sie an mehrere Aussichtspunkte mit einmaligen Ausblicken. Am Ende haben sie dann ganze sechs Kilometer hinter sich gebracht.

Die Wanderkarte für die Route finden Sie hier